Newsletter:
 
Schriftgröße:  
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Ausbildungsplatz Verwaltungsfachangestellte/r Bereich Kommunalverwaltung

Wiesenburg/Mark, den 09.05.2018

Stellenausschreibung

In der Gemeinde Wiesenburg/Mark ist ab 01.08.2018 nachfolgender Ausbildungsplatz zu besetzen:

Verwaltungsfachangestellte/r
(Fachrichtung Kommunalverwaltung)

Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in praktische Ausbildungsabschnitte in den verschiedenen Fachabteilungen der Gemeinde Wiesenburg/Mark, in den Berufsschulunterricht am Oberstufenzentrum II „Wirtschaft und Verwaltung“ in Potsdam und in dienstbegleitende Unterweisungen an der Brandenburgischen Kommunalakademie.
__________________________________________________________________________________

Was macht man in diesem Beruf?

Als Verwaltungsfachangestellte/r übernimmst du unterschiedliche verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben, die bei Behörden, Organisationen und Verwaltungsstellen anfallen.

Für die Kommunalverwaltung bedeutet das zum Beispiel:

  • du bereitest Sitzungen von kommunalen Beschlussgremien wie z.B. der Gemeindevertretung vor und bist an der Umsetzung der Beschlüsse beteiligt

  • du erarbeitest Verwaltungsentscheidungen auf der Basis von Bundes-­, Landes-­ und Kommunalrecht und verständigst die Beteiligten darüber

  • du erledigst Aufgaben im Bereich kommunaler Wirtschafts- und Kulturförderung

  • du bearbeitest im Bereich Haushaltswesen/Kasse Zahlungsvorgänge und wirkst bei der Erstellung von Auswertungen und Haushaltsplänen mit

Es gibt viele weitere interessante Bereiche wie das Ordnungsamt oder die Bauverwaltung.
Der Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten ist äußerst vielseitig.
__________________________________________________________________________________

Was fordern wir von den Bewerberinnen und Bewerbern?

  • einen mindestens guten Schulabschluss (10. Klasse)

  • gute bis sehr gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Politische Bildung

  • ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Allgemeinwissen und Sozialkompetenz

  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC (Word, Power Point, Excel)

__________________________________________________________________________________

Was bietet die Gemeinde?

  • freundliche Kolleginnen und Kollegen und ein familiäres Umfeld

  • einen eigenen PC-Arbeitsplatz

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit und fachlich kompetente Anleitung in allen Bereichen

  • die Möglichkeit, an der betrieblichen Gesundheitsförderung teilzunehmen

  • verschiedenste Team-Building-Maßnahmen

  • Vergütung und weitere Rahmenbedingungen nach Tarif (TVAöD)

  • die Chance auf eine unbefristete Übernahme nach Ausbildungsende

 

Sollte dein Interesse geweckt worden sein, sende deine Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 20.05.2018 schriftlich oder elektronisch an:

Gemeinde Wiesenburg/Mark
Personalabteilung
Schlossstraße 1
14827 Wiesenburg/Mark
E- Mail: gemeinde@wiesenburgmark.de

__________________________________________________________________________________

Bitte beachte, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Solltest du eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, lege bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.