Newsletter:
 
Schriftgröße:  
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Der Garten im Wandel - Historisches bewahren und Neues versuchen

04.06.2022 um 14:00—16:00 Uhr

 

Gärten und Parkanlagen waren seit ihrer Entstehung einem stetigen Wandel
unterlegen. Waren es einst wechselnde Gartenstile, die zu umfassenden
Veränderungen in den Anlagen führten, so ist es heute der nicht mehr zu
leugnende Klimawandel. Unsere Gärten sind hiervon besonders betroffen,
nehmen aber gleichzeitig auch eine zentrale Stellung im Sinne des
Klimaschutzes ein. Begleiten Sie uns durch den Schlosspark Wiesenburg und
erfahren Sie, vor welche Fragen und Probleme uns der Erhalt des Garten stellt
und wie mögliche Lösungen aussehen können.
Der Spaziergang findet im Rahmen des diesjährigen RENDEZVOUS IM GARTEN
unter dem Motto ‘Gärten gestalten Klima’ statt. Dieses länderübergreifende
Projektes wurde initiiert von der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und
Landschaftskultur e. V. (DGGL).
Weitere Informationen unter
www.rendezvousimgarten.de  
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Parkeingang Parkplatz vor Grundschule ‘Am Schlosspark Wiesenburg’, Parkstraße, 14827 Wiesenburg/Mark
Dauer: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenfreie Veranstaltung

max. 30 Personen, deshalb wird um Anmeldung gebeten unter info@schlosspark-wiesenburg.de
Veranstalter: Stiftung Schlosspark Wiesenburg
Durchführende: Ulrich Jarke (Parkleiter) und
Juliane Heinrich

 
 

Veranstaltungsort

Wanderung durch den Schlosspark

 

Veranstalter

Stiftung Schlosspark Wiesenburg

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]