Newsletter:
 
Schriftgröße:  
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Wir SCHÖFFEN das! - Schöffenwahl 2023 - Bewerben Sie sich jetzt!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im ersten Halbjahr 2023 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2024 bis 2028 gewählt. Gesucht werden in unserer Gemeinde Wiesenburg/Mark

  • insgesamt 2 Bürger*innen (möglichst eine Frau und ein Mann), die am Amtsgericht Brandenburg an der Havel als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. (Schöffen in allgemeinen Strafsachen).

Die Gemeindeverwaltung nimmt die Bewerbungen entgegen und bereitet den Beschluss der Vorschlagsliste durch die Gemeindevertretung vor. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wiesenburg/Mark schlägt doppelt so viele Kandidaten vor (insgesamt 4), wie an Schöffen am Amtsgericht Brandenburg an der Havel benötigt werden.

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die Gemeindeverwaltung Wiesenburg/Mark.

 

Gemeinde Wiesenburg/Mark

 z. Hd. Frau Petermann

Schlossstraße 1

14827 Wiesenburg/Mark

 

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Formular für Schöff*innen in der Erwachsenenstrafgerichtsbarkeit.

 

  • insgesamt eine Bürgerin oder ein Bürger, die am Amtsgericht Brandenburg an der Havel, Amtsgericht Potsdam und Landgericht Potsdam als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Jugendstrafsachen teilnehmen. (Jugendschöffen).

Der Landkreis Potsdam Mittelmark (und die Gemeindeverwaltung) nimmt die Bewerbungen entgegen und bereitet den Beschluss der Vorschlagsliste durch den Jugendhilfeausschuss vor. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises schlägt doppelt so viele Kandidaten vor (insgesamt 2), wie an Schöffen am Amtsgericht Brandenburg an der Havel, Amtsgericht Potsdam und Landgericht Potsdam benötigt werden.

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark.

 

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst 53

z. Hd. Herrn Kreissl

Postfach 11 38

14801 Bad Belzig

Sie können Ihre Bewerbung auch an die Gemeindeverwaltung übermitteln. Wir werden Ihre Bewerbungsunterlagen dann an den Landkreis Potsdam-Mittelmark weiterleiten.

 

Gemeinde Wiesenburg/Mark

 z. Hd. Frau Petermann

Schlossstraße 1

14827 Wiesenburg/Mark

 

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Formular für Jugendschöff*innen in der Jugendstrafgerichtsbarkeit.

 

Die Vorschlagslisten werden nach Beschluss öffentlich ausgelegt. Gegen einzelne Vorschläge kann jeder Einspruch erheben.

Aus diesen Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht in der zweiten Jahreshälfte 2023 die Haupt- und Ersatzschöffen.

 

 

Weitere Meldungen

Bekanntmachung der Wahlleiterin zur Kommunalwahl am 09. Juni 2024

Gemäß §§ 26 und 64 Absatz 3 des Brandenburgischen Kommunalwahlgesetzes (BbgKWahlG) und § 31 ...

STELLENAUSSCHREIBUNG - Leiter (m/w/d) der Kindertagesstätte „Zwergenland“ Reetz