Newsletter:
 
Schriftgröße:  
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Freundeskreis Alte Schule e.V.

Vorschaubild

Kerstin Nerenz

Hermann-Boßdorf-Str. 14
14827 Wiesenburg/Mark

Telefon (033849) 164455

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.alteschule-wiesenburg.de

Kunst & Kulturtreff  Alte Schule Wiesenburg

 Seminarhaus mit Galerie- und Seminarraum, Atelier und Gästezimmern für Teilnehmer ab 15€ / Nacht

 Ideal für kleine Gruppen bis  zu 10 Personen


Aktuelle Meldungen

Was für ein Fest !! Der 1. Wiesenburger LiteraturHerbst ist vorbei .. ein Resümee ..

(23.10.2017)

Welch wunderbare Tage, Nachmittage, Abende .. im Zeichen der literarischen Lust !! Das kleine FESTIVAL der Schönen Worte gehört jetzt zur Geschichte der Alten Schule in Wiesenburg ..

 

Wie schön es doch sein kann und ist, vorgelesen zu bekommen .. selbst etwas zu Papier zu bringen, einfach, weil es drängt und willkommen ist, wenn erfahrene Autoren einen dabei begleiten .. denen zu lauschen, die eigene oder lieb gewonnene Poesie vertont haben und in all ihrer Vorzüglichkeit zu Gehör bringen .. zu sehen, wie die KünstlerInnen, die Farben und Werkzeuge verwenden, Poesie und Prosa mit ihren künstlerischen Mitteln zum Ausdruck bringen .. sich zu begegnen und fest zu stellen, dass eigene literarische Vorlieben in dem und in dem Menschen auch zu finden sind und darüber in den Austausch geraten zu können ..

 

Die GemeinschaftsAusstellung der zehn KunstSchaffenden ist bis zum JahresEnde in unserem Seminarraum zu sehen.

 

Unsere Erwartungen in das neu kreierte Festival sind erfüllt und übertroffen worden.

Die Freude darüber ist groß !!

Durch die finanzielle Unterstützung der MittelBrandenburgischen SparKasse war es uns möglich, ein vielseitiges Programm auf die Beine zu stellen.

 

Wir lockten Schreibende aus ihren SchreibStuben, präsentierten mutige und zaghafte Talente, luden ein an ungewöhnliche Orte, ermöglichten einer Gruppe junger AutorInnen die Möglichkeit für Begegnung nach dem gemeinsamen Studium am LiteraturInstitut Hildesheim und Vorstellung ihrer aktuellen Texte und BuchProjekte.

 

Zwei ortsansässige Verlage stellten sich vor. Die BuchPremiere eines schon lang im Fläming lebenden Autors wurde wunderschön gefeiert. Ein SuperStar hat uns besucht und einzigartige eigene Poesie mit musikalischer Untermalung vorgetragen. Ehemalige SchreibAnfängerInnen aus den LiteraturKlassen, die o.g. Fläminger Autor seit Jahren begleitet, präsentierten ihre Texte einer breiten Öffentlichkeit. Ein HörGenuss im SoundBereich gehörte zu den Angeboten, bei denen das Gruseln so richtig Spaß machte und ein HörBuchVerlag sich hiermit in Wiesenburg vorstellen konnte.

 

Wir danken für das große literarische Interesse all unserer Gäste !!

Wir danken allen, die uns ihre Türen geöffnet haben !!

Wir danken für die freundliche, oftmalige Beachtung in der Presse!

Wir danken dem GrafikBüro nordundsüd für die Erstellung des medialen Auftritts, das corporate designs und die völlig ungenervte Bereitschaft, das FineTuning im Programm beinahe täglich (aufgrund ständiger Veränderungen durch Ab- und An- und Durchsagen der Angefragten) anzupassen und aktuell auf der Webseite des kleinen Festivals einzupflegen !!

Wir danken der mbs für die FörderMittel !!

 

Uns sind Flügel gewachsen, die wir gut brauchen können für eine zweite Auflage in zwei Jahren !!

Vielen Dank !!

 

Die OrganisatorInnen Kerstin + Alma + Stefan

23. Oktober 2017


Veranstaltungen

26.11.​2017
19:00 Uhr
MANTRAsingen mit Dorothee Leutritz und Wolfgang Schmidbauer
Wir tönen und schwingen gemeinsam in der schon dunklen JahresZeit .. mit musikalischer Anleitung der beiden bekannten Musiker Dorothee Leutritz - DonnaLiedchen - und Wolfgang Schmidbauer - Bazar Andaluz - [mehr]
 
28.11.​2017
15:00 Uhr
Smartphone und Tablet PC - Kein Buch mit sieben Siegeln
Dozent Andreas Grünthal bietet im Rahmen der Vielfalt der VolksHochSchule PM eine Einführung in ... [mehr]
 
05.12.​2017
15:00 Uhr
Smartphone und Tablet PC - Kein Buch mit sieben Siegeln
Dozent Andreas Grünthal bietet im Rahmen der Vielfalt der VolksHochSchule PM eine Einführung in ... [mehr]
 
12.12.​2017
15:00 Uhr
Smartphone und Tablet PC - Kein Buch mit sieben Siegeln
Dozent Andreas Grünthal bietet im Rahmen der Vielfalt der VolksHochSchule PM eine Einführung in ... [mehr]